Medizinische Klinik II - Gastroenterologie / Hepatologie

Liebe Patientinnen und Patienten!

Die Medizinische Klinik II vertritt die Schwerpunkte Gastroenterologie und Hepatologie im Klinik-Verbund Flensburg und behandelt pro Jahr etwa 1.800 Patienten stationär. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen das Spektrum unserer Klinik vor: Erkrankungen der Speiseröhre, des Magens, des Dünn- und Dickdarmes, der Bauchspeicheldrüse und der Leber werden bei uns sicher diagnostiziert und mit leistungsfähigen Methoden behandelt. Schwerpunkte sind die endoskopische Diagnostik und Therapie von gastrointestinalen Erkrankungen. Zu diesen Schwerpunkten finden Sie hier entsprechende Informationen. Machen Sie sich ein Bild von den Leistungen unserer Klinik.

Unsere Klinik ist modern ausgestattet und bietet technisch alle Möglichkeiten für eine sichere und schonende Diagnostik und eine hochwertige Therapie. Trotz modernster Austattung steht der Mensch als Ganzes im Zentrum unseres Handelns. Dazu arbeiten unsere speziell ausgebildeten Pflegekräfte und Fachärzte mit weiteren Berufsgruppen wie Physiotherapeuten, Ernährungsberatern, Sozialdienstmitarbeitern und Seelsorgern Hand in Hand, um Ihnen bestmöglich zu helfen.

Sollten Sie Fragen zu unseren Leistungen haben, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Ihr
PD Dr. med. Andreas Franke
Chefarzt der Medizinischen Klinik II

Diagnostik

Alle Untersuchungsverfahren werden in einer zentralen, abteilungsübergreifend tätigen Abteilung für Funktionsdiagnostik durchgeführt.

Sonographie (Ultraschalluntersuchung)

  • Sonographie Schilddrüse
  • Kontrastmittelsonographie
  • Endosonographie mit Feinnadelpunktion (Endoskopischer Ultraschall)
  • Punktionen (Aszites, Leber, Knochenmark)
     

Endoskopie

  • Gastroskopie (Spiegelung von Speiseröhre, Magen, Dünndarm)
  • Koloskopie (Spiegelung des Enddarms und des Dickdarms)
  • Chromoendoskopie der oberen und unteren Gastrointestinaltraktes
  • Kapselendoskopie (Kapseluntersuchung des Dünndarms)
  • Ballonenteroskopie (Endoskopie des Dünndarms)
  • ERCP (Kontrastmitteldarstellung der Gallenwege, Gallenblase und der Bauchspeicheldrüse)
  • PTCD mit Rendezvous-Verfahren (Punktion der Gallenwege über die Haut)

Funktionsuntersuchungen

  • Hochauflösende Manometrie (Druckmessung der Speiseröhre)
  • pH-Metrie (Säuremessung der Speiseröhre und des Magens)
  • Impedanzmessung der Speiseröhre
  • H2-Atemteste (Untersuchung auf Nahrungsmittelunverträglichkeit)

Therapie

In Kooperation mit den Abteilungen für Chirurgie und Röntgendiagnostik wird die Behandlung entsprechend den Erfordernissen der modernen Medizin durchgeführt. Im Team erfolgt auch die Behandlung von akuten und chronischen Entzündungen der Bauchspeicheldrüse sowie akuter und chronischer Lebererkrankungen. Durch die angewendeten Verfahren können Operationen häufig vermieden werden.

Ösophagus (Speiseröhre)

  • Ösophagusvarizentherapie mittels Gummibandligaturen und Sklerosierung (Histoacryl, Äthoxysklerol, Fibrinkleber)
  • Tumortherapie mittels Argon-Plasma-Koagulator, Implantation von Metall- und Kunststoffprothesen (Stents), Sklerosierungsverfahren, Schlingenresektion
  • Stenosetherapie (Erweiterungen von Verengungen) mittels Ballondilatation, Bougierung, Maschendraht- und Plastikprothesen
  • Fremdkörperextraktion
  • Behandlung von Zenker Divertikeln: Spaltung mittels Argon-Plasma-Koagulator und Mori-Messer
  • Radiofrequenzablation von Barrett-Schleimhaut

Magen und Dünndarm

  • Polypektomie, Mukosektomie und endoskopische Submukosadissektion (Abtragung von Schleimhautgeschwülsten)
  • Blutstillung mittels Sklerosierung, Clips, Argon-Plasma-Koagulator und Fibrinkleber
  • Tumortherapie mittels Implantation von Metall- und Kunststoffprothesen (Stents)
  • Ernährungssonden in Magen und Dünndarm: Legen von PEG (in Fadendurchzugs- und Direktpunktionstechnik), JET-PEG und PEJ
  • Stenosetherapie (Erweiterungen von Verengungen im Magen-Darm-Trakt) mittels Ballondilatation, Botox-Injektionen und Maschendrahtprothesen
  • Fremdkörperextraktion

Colon (Dickdarm)

  • Polypektomie, Mukosektomie und endoskopische Submukosadissektion (Abtragung von Schleimhautgeschwülsten)
  • Blutstillung mittels Sklerosierungsverfahren, Clips, Loops, Fibrinkleber und Argonplasmakoagulation
  • Ligatur von Hämorrhoiden
  • Tumortherapie mittels Argon-Plasma-Koagulator, Implantation von Metall- und Kunststoffprothesen (Stents)
  • Stenosetherapie (Erweiterungen von Verengungen) mittels Ballondilatation
  • Einleitung einer Therapie mit Biologika bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen

Leber, Gallenwege und Pankreas (Bauchspeicheldrüse)

  • Steinextraktion aus den Gallenwegen und der Bauchspeicheldrüse
  • Tumortherapie der Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse mittels Implantation von Metall- und Kunststoffprothesen (Stents)
  • Perkutane transhepatische Cholangiodrainage (PTCD)
  • Behandlung von Leberfunktionsstörungen, Leberentzündungen (virale, autoimmune und angeborene)
  • Transjugulärer intrahepatischer portosystemischer Shunt (TIPSS, gemeinsam mit der radiologischen Abteilung)
  • Ergänzend erfolgt bei zahlreichen Erkrankungen eine Ernährungsberatung. Sämtliche Diagnose- und Therapieverfahren können sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern durchgeführt werden.

Unser Team

Chef- und Oberärzt/innen

PD Dr. med. Andreas Franke
Chefarzt

Facharzt für Innere Medizin
Gastroenterologie
Ernährungsmedizin
Vita​​​​​​​

Myriam Knieper
Ltd. Oberärztin

Fachärztin für Innere Medizin
Gastroenterologie
Ernährungsmedizin

Daniela Fuchs
Oberärztin
Koordinatorin Darmzentrum

Fachärztin für Innere Medizin und Gastroenterologie

Matthias Kolb
Oberarzt

Facharzt für Innere Medizin

Dr. med. Jörn-Friedemann Wirtz
Oberarzt

Facharzt für Innere Medizin
Gastroenterologie
Intensivmedizin, Notfallmedizin

Fachärzte

Dr. med. Andreas Richter
Facharzt für Innere Medizin
Notfallmedizin

Ärzte & Ärztinnen in Weiterbildung

Hadil Almassri
Arne-Kristian Hainke
David Ivanovic
Nevena Ivanovic
Rhea Jakubzyk
Larissa Just
Dr. med. Jennifer Bianca Klump
Dr. med. Sören Koch

Jan Kruse
Lasse Leicher
Anna Lutz
Dr. med. Maja Milosevic
Paul Plorin
Franziska Reimann
Dr. med. Svenja Schlonies

Dr. med. Anna Schmid
Jakob Schwarzkopf
Dr. med. Niklas Steffens
Lara Kristin Strack
Dr. med. Aenne Marie Thiesen
Lea Franziska Thiesing
Eva Maria Thomsen