Navigation
Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital in Flensburg

Onkologie am Flensburger St. Franziskus-Hospital stellt sich neu auf

23.09.2019
Das Team des AZHO
Das Team des AZHO

Das bisher als "Onkologische Tagesklinik" bekannte Ambulante Zentrum für Hämatologie und Onkologie (AZHO) steht seit August unter neuer Leitung. Die erfahrene Onkologin Dr. Petra Drewniok hat die ärztliche Leitung übernommen. An ihrer Seite wird Herr Stefan Lukic als Facharzt für Innere Medizin und Inhaber des Zertifikats für Medizinische Onkologie der European Society for Medical Oncology (ESMO) stellvertretender ärztlicher Leiter. Weiterhin fester Bestandteil des Leitungsteams ist Sandra Nagels als pflegerische Leitung. "Es ist uns daran gelegen, im Zuge der neu geschaffenen Strukturen für eine höchstmögliche Kontinuität der behandelnden Personen zu sorgen und auch eine bessere Versorgung der Patientinnen und Patienten, beispielsweise durch eine Verkürzung der Wartezeiten, zu gewährleisten", stellt Oberärztin Dr. Petra Drewniok klar. In dem Ambulanten Zentrum für Hämatologie und Onkologie werden erwachsene Patientinnen und Patienten mit hämato/onkologischen Erkrankungen mit medikamentöser Tumortherapie behandelt.

Zudem ist die Abteilung innerhalb des Krankenhausgebäudes umgezogen in einen separaten, ruhigeren Bereich, in dem Patienten und Mitarbeiter Fördeblick genießen können. "Es bleibt unser Anspruch, die uns anvertrauten Patientinnen und Patienten weiterhin mit höchster medizinischer und pflegerischer Kompetenz in der sicheren Umgebung eines Krankenhauses zu versorgen", ergänzt Sandra Nagels. Eingebettet in die klinischen Strukturen des St. Franziskus-Hospitals kann im Notfall sofort mit allen nötigen Maßnahmen gehandelt werden. Auch bei der Behandlung möglicher Nebenwirkungen profitieren die Patienten vom Erfahrungsschatz der Ärzte und Pflegenden. Das neue Zentrum ist Teil des von der DGHO zertifizierten Onkologischen Zentrums Nord.