Navigation
Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital in Flensburg

Mehr als nur Arbeit - wie wir Fachkräfte gewinnen möchten

18.06.2019

Wir brauchen ausreichend und qualifizierte Fachkräfte, um die Arbeitsauslastung angemessen verteilen zu können. Nur so lässt sich einerseits das Wohl der Patienten, andererseits ein gesundes Betriebsklima gewährleisten. Der Fachkräftemangel im Gesundheitswesen macht diesen Auftrag nicht leichter. Um neue Kolleginnen und Kollegen zu gewinnen, haben wir unter www.mehralsnurarbeit.de eine umfangreiche Recruiting-Kampagne gestartet. Was wir anstreben, ist ein breit aufgestelltes Team – eines, das sich im besten Fall auf lange Sicht keine Nachwuchssorgen machen muss.

Was uns ausmacht und uns besonders wichtig ist: Der Dienst am Nächsten, unermüdlicher Einsatz und starker Zusammenhalt, der dazu führt, dass wir uns auch innerhalb der Belegschaft umeinander kümmern. Das alles macht einen Job bei uns zu #mehralsnurarbeit. Hinzu kommen Mitarbeiter-Benefits wie unsere zahlreichen Fortbildungsmöglichkeiten, die Kinderbetreuung in der Kita St. Marien oder die Betriebssportgruppen. Auch der Standort Flensburg sowie unser Engagement für „Flensburg liebt dich/Die schönste Förde der Welt“ spielen eine zentrale Rolle.

#mehralsnurarbeit
Unter dem Hashtag #mehralsnurarbeit sammeln wir in den sozialen Medien Momente aus dem Arbeitsalltag, die glaubwürdig zeigen, wer wir sind, warum wir unseren Job so gerne machen und worauf sich Bewerber bei uns freuen können.

Mitarbeitervideos
Kurze Filme erzählen Geschichten, die unsere Idee von #mehralsnurarbeit vermitteln. Diese sind auf unserem YouTube-Kanal abrufbar.

Webseite
Die modern gestaltete Plattform www.mehralsnurarbeit.de ist Herz und Seele unserer Kampagne und dient Interessierten als erste Anlaufstelle. Aktuelle Stellenanzeigen werden hier um Infos z. B. über den Arbeitsplatz an sich, die Werte der Malteser, Karriereperspektiven und Fördermöglichkeiten ergänzt. Abgerundet wird der Internetauftritt durch authentische Schnappschüsse und persönliche Statements der Belegschaft.