Navigation
Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital in Flensburg

Mensch, mach was mit Sinn -
Ausbildung in der Pflege

In der Pflege gehört die Zukunft Dir: Ausbildung & Studium

Grundlage einer professionellen Pflege ist eine qualifizierte Ausbildung - "Pflegen kann nicht jeder!" Der Pflegeberuf ist anspruchsvoll und entwickelt sich stetig weiter. Deine Ausbildung im Gesundheitswesen schafft ideale Voraussetzungen für ein Berufsleben, in dem Du Dich richtig wohlfühlen kannst. Denn die Arbeit am Menschen macht nicht nur Spaß, sie ist auch bedeutend und herausfordernd. In der Pflege kannst Du jeden Tag erleben, was Dein Können bewirkt - ein tolles Gefühl.

SUPER PERSPEKTIVEN
In der Pflege ist der Bedarf an Fachkräften groß. Mit einer fundierten Ausbildung hast Du daher jederzeit beste Chancen auf einen Arbeitsplatz.

VIELFÄLTIGE KARRIEREWEGE
Deine Ausbildung ist erst der Anfang: Es gibt in der Pflege zahlreiche Möglichkeiten, sich zu spezialisieren, fortzubilden und weiterzuentwickeln.

ABWECHSLUNGSREICHE AUFGABEN
Pflege - das heißt jeden Tag Neues erleben, immer dazu lernen und vielen Menschen begegnen. Die Arbeit macht einfach Freude und die Vielfalt ist enorm.

STARKES TEAMWORK
Unterstützung ist Dir gewiss: In der Pflege arbeitest Du niemals allein, sondern immer als Teil eines Teams. Gemeinsam meistert Ihr Herausforderungen und löst Probleme.

Ausbildung      Studium     Fort-& Weiterbildung

Die verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeit am Patienten steht im Mittelpunkt Deiner Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger / zur Gesundheits- und Krankenpflegerin. Hier erlernst Du Fertigkeiten und Kenntnisse zur Heilung, Erkennung und Verhütung von Krankheiten. Nach Ausbildungsjahren gestaffelt erhältst Du eine attraktive Ausbildungsvergütung.

  • Dreijährige Berufsausbildung
  • 2.100 Stunden Theorie und mind. 2.500 Stunden Praxis
  • Integrierende Ausbildung
  • Auch in Teilzeit möglich

Voraussetzungen:

  • Realschulabschluss oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss ODER
  • Hauptschulabschluss mit mind. Zweijähriger erfolgreicher Berufsausbildung ODER
  • Abgeschlossene Ausbildung als Altenpflegehelferin/Altenpflegehelfer
  • Vollendung des 17. Lebensjahres
  • Gesundheitliche Eignung

Während Deiner praktischen Ausbildung wirst Du auf unseren Stationen von Praxisanleitern und Mentoren begleitet. Den theoretischen Teil Deiner Ausbildung übernimmt das Ökumenische Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen (ÖBiZ), das zu Fuß nur 5 Minuten von uns entfernt ist. Im ÖBiZ erlebst Du eine moderne, integrierende Ausbildung: Auszubildende der Gesundheits- und Krankenpflege und der Altenpflege lernen überwiegend gemeinsam. Im ÖBiZ wirst Du von erfahrenen Lehrkräften unterrichtet, die Dich in der gesamten Ausbildungszeit intensiv begleiten und unterstützten.

Interessiert? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Alles, was wir von dir brauchen, sind ein kurzes Bewerbungsschreiben und ein aktueller Lebenslauf mit Foto sowie die entsprechenden Schul-/Ausbildungszeugnisse. Bitte reiche Kopien und keine Originale ein. Auch auf eine Bewerbungsmappe kannst du gerne verzichten. Nachdem deine Unterlagen bei uns eingetroffen sind, schauen wir diese sorgfältig durch und können dich hoffentlich schnellstmöglich zu einem Gespräch einladen.
Also nicht lange zögern, jetzt bewerben!

Ökumenisches Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen gGmbH
Norderallee 14
24939 Flensburg

Falls Du noch Fragen hast, kannst Du auch gerne unsere ausbildungsverantwortliche Pflegefachkraft Sabine Nissen im Franziskus kontaktieren.

Kontakt

 Sabine Nissen
Sabine Nissen Ausbildungsverantwortliche Pflegefachkraft Telefon: 0461 816-2165