Navigation
Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital in Flensburg

Lungen-Infotag im Franziskus am 29. September!

14.09.2018

Beim 21. Deutschen Lungentag am 29. September 2018 wird die Lunge unter dem Motto "Dicke Luft - Gefahr für die Lunge" im St. Franziskus-Hospital im Mittelpunkt des Interesses stehen. Die Besucher dürfen auf medizinische Kurzvorträge zu Luftschadstoffen und deren Einflüssen auf Atemwege und Allergien sowie die Einwirkung des Klimawandels auf die menschliche Lunge gespannt sein. Außerdem geht es auf eine (Video-)Reise durch die Lunge aus chirurgischer Sicht. Im Anschluss besteht die Möglichkeit den Bronchoskopieraum zu besichtigen und eine Lungenfunktionsprüfung durchführen zu lassen. Parallel dazu werden durch den Polizei-Sportverein Atemübungen zum Mitmachen angeboten. Informationen rund um die Ernährung bei Lungenerkrankungen und zu Inhalationssprays sowie die Angebote der Lungensportgruppe des Polizeisportvereins können an Informationsständen eingeholt werden.

Alle Interessierten sind herzlich zum Lungentag am Samstag, 29. September 2018 um 10:00 Uhr in der Geriatrischen Tagesklinik des St. Franziskus-Hospitals (Waldstraße 17) eingeladen.

Das Lungenzentrum im St. Franziskus-Hospital:
Im Lungenzentrum am Franziskus wird das gesamte Spektrum der Atemwegs- und Lungenerkrankungen behandelt. Lungenspezialisten verschiedener medizinischer Fachbereiche (Internistische Lungenfachärzte, Lungenchirurgen, Onkologen und Strahlentherapeuten) arbeiten eng abgestimmt zusammen, um für die Patienten die bestmögliche Behandlung zu erreichen. Zu diesem Team gehören ebenso Atmungstherapeuten, Pflegefachkräfte, Psychoonkologen, Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden, Seelsorger und Mitarbeitende des Sozialdienstes, um eine umfassende Begleitung der Patienten in allen Krankheits- und Gesundungsphasen zu gewährleisten.