Navigation
Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital in Flensburg

Organisationsentwicklung (OE)

Die Organisationsentwicklung hat die Funktion eines internen Consultings für alle Bereiche des Malteser Krankenhauses St. Franziskus-Hospital. Die Organisationsentwicklung gliedert sich in drei Bereiche:

Projektmanagement (PM)
Das Projektmanagement hat die Aufgabe, die vom Direktorium beauftragten Projekte des St. Franziskus-Hopital zu steuern und voranzubringen bei der Weiterentwicklung zu einem Maximalversorger für Krebserkrankungen.   

Informationstechnologie (IT)
Die Informationstechnologie am SFH hat die Aufgabe, die klinischen und administrativen Prozesse des Krankenhauses vor Ort zu unterstützen. Die IT des SFH stellt den technischen Support für die Hardware sicher und betreut die Anwender im Umgang mit Softwaresystemen, die überwiegend von einem zentralen Rechenzentrum der Malteser zur Verfügung gestellt werden. Darüber hinaus betreibt die IT des SFH eigene Verfahren und stellt den IT-Betrieb für andere Unternehmen der BG Flensburg sicher. Die IT des St. Franziskus-Hospital kooperiert eng mit der IT der DIAKO.  

Neben den o.g. drei Bereichen führt der Bereich Organisationsentwicklung auch den medizinischen Schreibdienst und die Chefsekretariate.

Schreibdienst-Service
Das Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital verfügt über einen zentralen Schreibpool, der das Schreiben von stationären Arztbriefen, OP-Berichten und Verlegungsberichten entsprechend vereinbarter Service-Levels in enger Zusammenarbeit mit einem externen Schreibbüro sicherstellt.

Ihr Ansprechpartner




Ihre Nachricht an