Navigation
Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital in Flensburg

Die Geriatrische Tagesklinik

Der Behandlungsschwerpunkt der Geriatrischen Tagesklinik liegt bei Krankheiten, die zu einem Verlust von Mobilität und Selbstständigkeit führen.

Die rehabilitativ ausgerichtete Tagesklinik behandelt Patienten, bei denen durch akute oder chronische Erkrankungen eine Erschwerung der selbstständigen Lebensführung eingetreten ist.

Eine erfolgreiche geriatrische Behandlung setzt die Fähigkeit und die Bereitschaft der Patienten voraus, im Rahmen ihrer Möglichkeiten selbst aktiv mitzuarbeiten. Mit unserer medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Kompetenz helfen wir unseren Patienten bei der Wiedererlangung der selbstständigen Lebensführung und der Teilnahme am familiären und öffentlichen Leben.

Das Verbleiben im gewohnten häuslichen Umfeld ist ein Vorteil dieser teilstationären Krankenhausbehandlung, der maßgeblich zum erfolgreichen Therapieverlauf beiträgt.

Der Behandlungsschwerpunkt liegt bei Krankheiten, die zu einem Verlust von Mobilität und Selbstständigkeit führen. Die meisten hier behandelten Patienten leiden unter einem der folgenden Krankheitsbilder:

• Schlaganfall und Folgen
• Demenz
• Zustand nach Operationen an Gelenken
• Zustand nach Frakturen (Brüchen)
• Parkinsonerkrankungen
• Durchblutungsstörungen
• Chronische Schmerzzustände
• Herzschwäche, z.B. nach einem Herzinfarkt
• Sturzkrankheiten
• Depressionen
• Diabetes und Folgeschäden

Die Einweisung zur teilstationären Krankenhausbehandlung erfolgt über den behandelnden Arzt.

Tagesablauf

Unsere Patienten werden am Morgen durch unseren Fahrdienst zu Hause abgeholt und in das St. Franziskus-Hospital gefahren. Dort werden sie bereits erwartet und es kann mit den ersten Therapien begonnen werden. Gegen 12:00 Uhr findet ein gemeinsames Mittagessen statt. In der Folge werden die Therapien fortgesetzt bis der Fahrdienst unsere Patienten gegen 15:30 Uhr wieder nach Hause begleitet.

Das Behandlungskonzept sieht eine auf jeden Patienten individuell ausgerichtete Therapie vor, die folgende Punkte umfassen kann:

• Physiotherapie
• Ergotherapie
• Logopädie
• Neuropsychologie
• Medizinische Bäder und Massagen
• Ernährungsberatung
• Bewegungsbad und medizinische Trainings-
  Therapie
 
Es stehen darüber hinaus alle medizinischen Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten des Krankenhauses zur Verfügung. Die pflegerische Versorgung und tägliche ärztliche Visiten gehören ebenso zum Leistungsangebot der Tagesklinik.

Hilfe erhalten unsere Patienten auch im Rahmen der Sozialberatung rund um die Themen Pflegestufe, Schwerbehinderung, Hilfsmittel uvm.