Navigation
Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital in Flensburg

Anästhesie

Ein ausführliches Aufklärungsgespräch vor der OP.

Ihre anästhesiologische Betreuung übernehmen bei uns ausschließlich erfahrene Fachärzte. Vor dem Eingriff führen sie ein ausführliches Aufklärungsgespräch mit Ihnen, sie suchen mit Ihnen das für Sie schonendste Narkoseverfahren aus und auch nach der Operation sind sie für Sie da.

Bei Operationen wenden wir alle modernen Allgemein- und Regionalanästhesieverfahren an. Selbstverständlich wird das geeignete Narkoseverfahren sorgfältig und individuell auf den Patienten abgestimmt. Wir informieren Sie über den Ablauf einer geplanten Operation und nehmen eine Risikoeinschätzung vor. Dieses Gespräch findet im Vorfeld in unserer Anästhesieambulanz statt.

Neben der sogenannten Vollnarkose, während der der Patient schläft, liegt der Schwerpunkt auf den regionalen Anästhesietechniken zur Schmerzausschaltung. Wir versuchen durch Musik (Walkman) und Wärmedecken einen möglichst komfortablen Aufenthalt zu gestalten.

Vor, während und nach der Operation betreuen und versorgen wir die Patienten gemeinsam mit den Operateuren. Den sieben Operationssälen ist ein Aufwachraum angeschlossen. Hier werden frischoperierte Patienten von speziell geschultem Personal nach Operationen überwacht. Bei Bedarf beginnen wir mit einer individuellen postoperativen Schmerztherapie.